Sicherheitshinweise

In folgenden Situationen sollte das Gerät nicht angewendet werden:
-Bei offenen Wunden
-Bei Personen mit Herzschrittmachern
-Während der Schwangerschaft

Bei der Anwendung der Tera-Force müssen folgende Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigt werden:
-Nicht zu stark auf die Haut drücken, dies könnte zu Verletzungen führen.
-Falls sich während der Behandlung unerwünschte Symptome wie Schwindelgefühl,
Unwohlsein oder andere unangenehme Reaktionen zeigen, muss die Anwendung
sofort beendet werden.

-Keine Behandlungen 1 Stunde vor oder nach dem Essen.
-Das Gerät sollte für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.
Besondere Hinweise zum HWG (Heilmittelwerbegesetz):
Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass: 1. bei keiner der aufgeführten Therapien und Anwendungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. 2. der Betrieb von Gerät zur keinen medizinischen Anwendung dient.